Datenschutz
Unsere Veeh-Harfengruppe nimmt den Schutz aller persönlichen Daten sehr ernst. Alle personenbezogenen Informationen werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt. Der Hauptzweck dieser Webseite ist es, gleichgesinnte  und interessierte Personen über unsere Gruppe zu informieren. Für registrierte Benutzer und für Kontaktanfragen werden auf freiwilliger Basis persönliche Daten wie z.B. Name, Adresse oder E-Mail benötigt. Für die optimale Reaktion auf Kontaktanfragen kann ihre Anfrage an den Personenkreis der Veeh-Harfengruppe und ihrem Webmaster weitergeleitet werden. Die Weitergabe Ihrer Daten ohne Ihre spezielle Genehmigung an Dritte wird ausgeschlossen. Datenübertragung im Internet, wie zum Beispiel über E-Mail, kann immer Sicherheitslücken aufweisen. Der komplette Schutz der Daten ist im Internet nicht möglich.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Zu jedem Zeitpunkt können Sie sich über die personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Nutzen der Datenverarbeitung informieren und unentgeltlich eine Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular oder die im Impressum aufgelisteten Kontaktwege. Für weitere Fragen zum Thema stehe ich Ihnen ebenfalls jederzeit zur Verfügung.

Server-Log-Files
Der Seiten-Provider erhebt und speichert automatisch Daten in Server-Log Files, die von Ihrem Browser an uns übermittelt werden. Diese Daten enthalten:
– Browsertyp/ Browserversion
– Betriebssystem des Rechners
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht personenbezogen. Es erfolgt keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen. Wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, behalten wir uns das Recht vor, diese Daten nachträglich zu überprüfen.

Joomla Seitenzugriffe und Cookies
Zur Erstellung unseres Webauftritts wird Joomla 3.x und mehrere frei verfügbare Erweiterungen. Ein Bestandteil von Joomla ist das Registrieren der Anzahl von Aufrufen der verschieden Artikeln unserer Webseite. Personenbezogene Daten werden dabei nicht erhoben.
Joomla 3.x benötigt für den öffentlichen Teil der Webseite keine Cookies, jedoch werden für das Session-Managment von registrierten Nutzern sogenannte Session-Cookies benötigt. Wir empfehlen die Einstellung in ihrem Browser, diese Cookies automatisch zu löschen, sobald diese abgelaufen sind. Auch wenn wir die Erweiterungen mit großer Sorgfalt auswählen, kann nicht grundlegend ausgeschlossen werden, dass bestimmte Erweiterungen oder Versionen dieser Erweiterungen Cookies verwenden.

 

Kontaktformular
Die von uns verwendete Joomla Erweiterung für das Kontaktformular enthält eine Log-Funktion. Dieses Log ist nur für den Administrator der Webseite einsehbar.


Änderung der Datenschutzbestimmungen
Unsere Datenschutzerklärung kann in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen meiner Leistungen umzusetzen, z. B. bei der Einfügung neuer Angebote. Für Ihren nächsten Besuch gilt dann automatisch die neue Datenschutzerklärung.